LEIPZIG 30 TAGE VEGAN

If custom countdown is giving an error you may need to enable javascript - please visit Support Center for support.



Mit dieser Aktion werden vom 1. – 30. Mai 2017 alle EinwohnerInnen Leipzigs eingeladen sich vegan zu ernähren. Ziel dieses Vorhabens ist es Tierleid zu minimieren, die Umwelt zu schonen und die eigene Gesundheit zu fördern.

Auf dieser Seite werdet ihr für jeden veganen Tag mehrere Rezepte finden, die ihr ganz einfach zubereiten könnt. Und wenn ihr gerade keine Lust und Zeit habt zum Kochen, haben wir für euch eine Liste mit allen veganfreundlichen Orten in Leipzig zusammengestellt.
Das Projekt soll die ganze Stadt zum gesündesten und umweltfreundlichsten Ort machen. Denn Leipzig liebt Lebensretter!

  • Unsere Empfehlung: Bestellt euch eine Biokiste – Nicht nur regionales Bio Obst und Gemüse können gekauft werden, sondern auch verschiedene Vollkornbrote aus frisch gemahlenem Mehl. Gesünder und ökologischer geht’s nicht. Und kostet nicht mehr als im Supermarkt.
    GUT ZU WISSEN
  • Essen Sie so viel Sie wollen von allen vollwertigen, unraffinierten pflanzlichen Nahrungsmitteln- und genießen Sie dadurch eine große Vielfalt.
    Prof. Dr. T. Colin Campbell
  • Dieses Projekt wird von der Stiftung VEGETERRA - Stiftung vegetarisch leben, ein Projekt des Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU) gefördert.
    Sponsored by

FAKTEN

WARUM VEGAN?

Jedes Jahr sterben in Deutschland etwa 750 Millionen Tiere für die Fleischproduktion, weltweit sind es über 300 Millionen Tonnen. Während ihrer Lebenszeit sehen die Tiere oft kein Tageslicht. In Käfigen und zusammengepfercht in …

WARUM VEGAN?

Die Massentierhaltung gehört zu den größten Umweltverschmutzern aller Zeiten. Sie verbraucht enorm viel Wasser, Futter und Strom. Um beispielsweise 1kg Brot herzustellen, benötigt man ca. 1000 Liter Wasser, während 1kg Rindfleisch 15.500 Liter …

WARUM VEGAN?

Professor T. Colin Campbell von der Cornell University für Biochemie beschreibt in seinem Buch The China Study, einer epidemiologischen Langzeitstudie, wie sich tierische Proteine auf unsere Gesundheit auswirken. Besonders das Protein Kasein, welches …


Dieses Projekt wird gefördert durch:

Mit freundlicher Unterstützung von:

DIE REGELN

Die Botschaft ist einfach:
Wir stellen euch die wichtigsten Informationen der epidemiologischen Langzeitstudie, bekannt als "The China Study" von Prof. Dr. T. Colin Campbell vor:

  • Unsere Empfehlung: Bestellt euch eine Biokiste – Nicht nur regionales Bio Obst und Gemüse können gekauft werden, sondern auch verschiedene Vollkornbrote aus frisch gemahlenem Mehl. Gesünder und ökologischer geht’s nicht. Und kostet nicht mehr als im Supermarkt.
    GUT ZU WISSEN
  • Essen Sie so viel Sie wollen von allen vollwertigen, unraffinierten pflanzlichen Nahrungsmitteln- und genießen Sie dadurch eine große Vielfalt.
    Prof. Dr. T. Colin Campbell
  • Dieses Projekt wird von der Stiftung VEGETERRA - Stiftung vegetarisch leben, ein Projekt des Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU) gefördert.
    Sponsored by

TEAM

Freunde und Kollegen aus Leipzig haben sich zusammengefunden, um mehr über das Thema gesunde und genussvolle Ernährung zu erfahren.

Auch wenn wir (noch) keine Ernährungsexperten sind, so sind wir bei unserer Suche auf neue Informationen und wichtige Erkenntnisse von verschiedenen Wissenschaftlern und Ärzten gestoßen, die wir mit euch teilen und diskutieren wollen. Alle Informationen, die ihr auf dieser Seite findet, könnt ihr in in unserer Literaturliste unter dem Menüpunkt Schlaumacher nachlesen. Jeder muss dann in seinem eigenen Ermessen entscheiden, wie weit er mit seiner Ernährungsumstellung geht, nach dem Motto: Alles kann, nichts muss! Und wer immer noch zweifelt, sollte selbstverständlich immer seinen Arzt befragen.

Die Ergebnisse großangelegter Studien der letzten 20 Jahre über eine gesunde Ernährungsweise legen dennoch die Schlussfolgerung nahe, dass einzig eine pflanzliche Ernährung nicht nur tier- und umweltfreundlich ist, sondern zugleich zur besten Gesundheit verhelfen kann.

Das gesamte 30Tage-Vegan-Team wünscht euch bei der Aktion LEIPZIG 30TAGE VEGAN! viel Spaß und den einen oder anderen Blick über den Tellerrand!

  • Unsere Empfehlung: Bestellt euch eine Biokiste – Nicht nur regionales Bio Obst und Gemüse können gekauft werden, sondern auch verschiedene Vollkornbrote aus frisch gemahlenem Mehl. Gesünder und ökologischer geht’s nicht. Und kostet nicht mehr als im Supermarkt.
    GUT ZU WISSEN
  • Essen Sie so viel Sie wollen von allen vollwertigen, unraffinierten pflanzlichen Nahrungsmitteln- und genießen Sie dadurch eine große Vielfalt.
    Prof. Dr. T. Colin Campbell
  • Dieses Projekt wird von der Stiftung VEGETERRA - Stiftung vegetarisch leben, ein Projekt des Vegetarierbund Deutschland e.V. (VEBU) gefördert.
    Sponsored by

NEUES

WILLKOMMEN ZU LEIPZIG 30 TAGE VEGAN!

Posted in - Allgemein
on Mai 1st, 2018 0 Comments

Leipzig liebt Lebensretter! Laut PETA, der weltweit größten Tierschutzorganisation, belegt Leipzig, nach Berlin und München, den dritten Platz der veganfreundlichsten Orte Deutschlands. Ein Grund dafür ist das breite Angebot an Bioläden, veganen Restaurants …

Read more →

NEWSTICKER

Posted in - Allgemein
on Mai 1st, 2018 0 Comments

1.Mai 2018

Ihr Lieben, Leipzig 30 Tage Vegan geht nun in die 5.Runde! Wir haben uns diesmal entschieden etwas kürzer zu treten, was aber nicht bedeutet, dass uns das veganfreundliche Leben nicht mehr wichtig ist. Vielmehr …

Read more →